SCHULE WAR NICHT IHR DING? DAS MÖCHTEN WIR ÄNDERN!

Referenznr. MFH309
Ansprechpartner Herr Brinkschulte
Ort Hemer
Grundstück 2389m²
Zimmer 7
Heizung Gas Heizung
Baujahr 1957
Kaufpreis 330.000,- €
Courtage 3,57 inkl. 19% MwsT
Extras
Dieses ehemalige Schulgebäude wurde im Jahre 1957 in massiver Bauweise auf einem 2389 m² großen Grundstück errichtet.

Die als Gemeinschaftsschule geführte Einrichtung wurde 1971 aufgelöst. Das Gebäude diente danach erst als Zweigstelle der Hauptschule, später als Dorfgemeinschaftshaus. Aktuell wird es als Wohnt- und Geschäftshaus genutzt.

Nach aktuellen Berechnungen wäre eine Gesamtwohnfläche nach Umbaumaßnahmen von ca. 657m² möglich.

Im Jahre 2016 wurde bereits ein Teil im 1. Obergeschosses als Wohnraum umgebaut. Bei den Umbaumaßnahmen wurden in der ca. 80 m² großen Wohnung sämtliche Fenster erneuert, ein Badezimmer eingebaut, die Stromleitungen erneuert sowie eine Gas-Etagenheizung verbaut. Einige Sanierungen wurden auch bereits außerhalb der Wohnung gemacht.

Die noch nicht umgebauten Räume dienen aktuell als Lagerfläche und als Gewerberäume.

Im 1. Obergeschoss ist aktuell ein Raum als Hobbyraum vermietet, mit einer Mieteinnahme von 150,- €. Im Erdgeschoss wurden die großen Räumlichkeiten und die Küche als Eventraum vermietet, der Vertrag läuft jedoch Ende des Jahres aus. Im Untergeschoss wurden beide Räume als Lagerfläche für einen Handwerksbetrieb vermietet, die Mieteinnahme beläuft sich dort auf 550,- €

Die Mieteinnahme ohne die Wohnung belaufen sich aktuell schon auf 700,-€ und sind mit einer Kündigungsfrist von nur 3 Monaten jederzeit auf Wunsch kündbar.

Bei der zukünftigen Nutzung stehen dem neuen Käufer diverse Möglichkeiten offen. Nach einer vorliegenden Berechnung wären 8-10 Wohneinheiten - auch altersgerecht mit einem Personenaufzug - möglich. Wenn man mit wenig Investitionen gute Rendite erzielen möchte, wäre ein Garagenhof inkl. überdachte Stellplätze und durch Einbau von zwei Rolltoren Großraum Garagen denkbar.


Neubau ist aufgrund der Größe des Grundstücks natürlich auch mit vielen Möglichkeiten verbunden.

Info: Der Energieausweis wurde beantragt und wird bei der Besichtigung vorgelegt.

Lage:
Die Immobilie befindet sich Hemer, im Ortsteil Bredenbruch. Die Gegend zeichnet sich durch Ihre grüne und beschaulichen Lage aus. Die Innenstadt von Hemer ist dabei in nur wenigen PKW Minuten zu erreichen. Im nähere Umfeld stehen überwiegend Einfamilienhäuser und eine Klinik.
Sonstiges:
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf/Vermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen.
Wenn dieses Angebot Ihr Interesse findet, rufen Sie uns einfach an:
Tel.: 02371 / 460065
Mobil: 01719538582
email: brinkschulte@immobilien-hemmer.de
Facebook: http://www.facebook.com/pages/HK-Immobilien-Monika-Hemmer-eK/215210675173263
Twitter: http://twitter.com/HundK_Iserlohn
Ihr Ansprechpartner: Herr Brinkschulte

Haben wir Ihr Interesse an diesem Objekt geweckt? Senden Sie uns einfach über das folgende Formular Ihre Anfrage und wir melden uns bei Ihnen.

Was ist die Summe aus 9 und 9?
Datenschutz*

Hier können Sie die Datenschutzerklärung lesen.

* Pflichtfelder

Drucken

Zurück zur Übersicht